Dez 21

Fehlgeschlagene Updates unter Windows 10?

Wer kennt das Drama nicht? Windows10 zieht sich ein (vermutlich wichtiges) Update, aber die Installation schlägt fehl.  Und das verkackte Update lässt sich weder neu anschubsen, noch lässt es sich anderweitig dazu überreden, doch noch auf´s System gespielt zu werden.

Irgendwie geht es dann aber doch – Und hier der Weg, der mir zur Hilfe gereicht:

1. Anmelden mit Admin-Rechten
2. Mit „Verwaltung – Dienste“ den Dienst „WindowsUpdate“ beenden
3. Das Verzeichnis „SoftwareDistribution“ im Windows Systemordner löschen
4. In der Diensteverwaltung den WindowsUpdate Service wieder starten
5. Windows Update aufrufen (steht nun auf Updates wurde noch nie gesucht/installiert)
6. „Nach Updates suchen“ klicken und einmal laufen lassen
7. Der Update-verlauf ist nun leer.

Wenn das Update nun neu angeschoben wird, läuft der Hase wieder!

Nov 23

Linux Live USB-Sticks – Persistenter Modus! Schon mal gehört?

Linux Live-Systeme vom USB-Stick sind spannend. Man hat quasi immer seinen eigenen PC in der Hosentasche, kann mal kurz von woanders aus völlig “Safe” einen fremden PC benutzen und hat immer alle persönlichen Daten und Einstellungen zur Hand. Letzteres allerdings NUR, wenn der Live-bestückte USB-Stick “Persistent” ist.

Darunter versteht man bei Live-Systemen auf USB-Sticks die Möglichkeit, dauerhaft seine persönlichen Dateien, Einstellungen, Updates und zusätzlich installierte Programme im /home -Verzeichnis zu speichern.

Ursprünglich waren Live-Systeme zum testen einer Distribution gedacht, ohne sie gleich auf dem Computer installieren zu müssen. Dabei wurde das Live-Linux aus einer Image-Datei geladen, welche “read Only” ist – sie kann also nicht verändert / angepasst werden.

USB-Sticks haben im Gegensatz zu einer CD (auf dieser lagen die Live-Systeme bis dato immer…) aber die fantastische Eigenschaft, beschreibbar zu sein.

Was liegt nun also näher, als diesen Stick mit einer entsprechenden Boot-Option zu versehen und einen Container für all den persönlichen stuff zu schaffen, der ein System zu DEINEM System macht?

Richtige Antwort: Nix!

Es wird also nichts weiteres gemacht, als ein Container (oder eine Partition) auf dem Stick geschaffen, welche genau diesen ganzen persönlichen Krempel enthält!

Das war´s schon, mehr gibt es dazu nicht zu sagen!

Ach doch, eines noch: Mehr zu Live-Systemen gibt es HIER

Jul 12

PIWIK installiert – Läuft bei mir :-)

Jetzt hat man ja niht nur einen (noch inhaltsleeren) BLog, aber man will ja auch wissen – Guckt sich das überhautpt irgend eine Sau an?
die Antwort auf solcherlei Fragen liefert mir PIWIK – Ein Script, mit dem ich Statistiken über Webseitenbesucher erfassen kann…

Und das Ergebnis? Du bist bisher der einzige hier… Alles hier ist so einsam, so Dunkel und Grau…und so…Dunkel! Ich muss wohl auf die Couch 🙂

Jul 11

Hallo Welt – PK-Style geht (wieder) an den Start!

Nach langer Überlegung – Nutze ich meine registrierten Domains noch, oder halt nicht? – habe ich mich dafür entschieden, doch wieder eine eigene Homepage zu gestalten! Den ersten Schritt zu diesem Projekt siehst Du hier – Mein WordPress-Projekt, ein CMS mit allem was man für´s Click´n Show so braucht 🙂

Diese Site wird ab sofort regelmäßig erweitert, verändert und mit Inhalten befüllt – Motorräder, Computer (Mac, Windows)) und Fotografie, Flugmodellbau und Familienblogging sind wohl die Schwerpunkte.

Auch habe ich eine Social Media-Anbindung meiner sozialen Netzwerke geplant…
(Tante Edit: Erledigt!!! Links ganz oben in der Seite…)

Also, ich freu mich auf deinen nächsten Besuch 🙂